Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/378440_9494/webseiten/100max/wordpress/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5483

Am Wochenende gibts Kuchen. Mit ein paar  Zutaten aus dem Pendos CO2-Zähler reicht es auf jeden Fall für einen Marmorkuchen oder einen Apfelkuchen.

Mehl, 1 kg ————– 9 Punkte
Zucker, 1 kg ———– 9 Punkte
Ei, 1 Stück ————- 3 Punkte
Butter, 1 kg ———— 366 Punkte
Margarine, 1 kg ———19 Punkte (Pendos)
Sonnenblumenöl, 1 l —- 32 Punkte (Pendos)
Milch, 1 l ————–19 Punkte

Apfel, 1 Stück, „aus der Region“ — 2 Punkte
Apfel, 1 Stück, „aus Europa“ —- 7 Punkte (Pendos)

Dunkle Schokolade, 1 kg — 31 Punkte
Milchschokolade, 1 kg—-53 Punkte
(als Ersatz für Kakaopulver)

Bei Zucker gehen die Angaben auseinander, 9 Punkte im Punkterchner, 21 Punkte beim Pendos CO2-Zähler.

Backen im Backrohr: ca. 1 kWh
Standardstrom Sonthofen: 7 Punkte
Ökostrom: 0 Punkte (…grummel…)

Damit hat ein einfacher Apfelkuchen 43 Punkte (plus Strom)
(Zutaten: 150g Mehl, 230g Zucker, 3 Eier, 7 Äpfel aus Europa, 80g Butter)

Marmorkuchen: 35 Punkte (plus Strom)
(400g Mehl; 1/4l Sonnenblumenöl; 250g Zucker; 1/4l Milch; 4 Eier; 30g dunkle Schokolade (als Kakaopulver-Ersatz)

Vergesst aber nicht Backzubehör wie z.B. Backpulver – Zehntelpunkte mit großer Wirkung 😉

 


100max wurde im Rahmen des deutschen Vorsitzes der Alpenkonvention umgesetzt.

Ein Projekt von

CIPRA-logo-d

In Kooperation mit

logo_EGT

www.eingutertag.org

Mit finanzieller Unterstützung von

Logo_BMU

Logo_alpconv